Blog

Gedanken, Worte, Taten, Gewohnheiten, Charakter & Schicksal.

Jeden Tag aufs Neue gehe ich in die Schule des Lebens, lerne, bin fleißig. Mache ich genug, bin ich wirklich aktiv, effektiv? Bin ich zufrieden? Bin ich glücklich? Viele Fragen, die sich viele Menschen nicht einmal sich selbst stellen trauen. Es erfordert Mut und ein Heraustreten aus der eigenen individuellen Komfortzone.
Gedanken, Worte, Gefühle, Taten, Gewohnheiten, meinen Charakter – all dies teile ich hier in meinem Blog.
Moving along with my destiny.

Human Basic Needs – Teil 2

 hph  

 No Comments

Dez12
Heute möchte ich mich gerne mit Euch zum zweiten Mal teilen zum Thema menschliche Grundbedürfnisse. Dies geht in Anlehnung an den Motivationscoach und Unternehmer Anthony „Tony“ Robbins. Punkt 1-3 habe ich beim letzten Mal angesprochen (Blogbeitrag vom 20.09.2020), heute geht es um die Punkte 4-6.  1. #Certainty / Security (Sicherheit & Schutz)2. #Uncertainty / Variety („Unsicherheit“ & Vielfalt bzw. Vielseitigkeit)3. #Significance (Bedeutung)4. #Love (Liebe)5. #Growth (Wachstum)6. #Contribution (Beitrag) zu 4. #Love (Liebe)Thema vieler Songs & Filme, die Liebe zwischen Menschen, Tieren, Dingen und vielem mehr.Aus meiner Sicht die Grundlage des menschlichen Seins. Höre & sehe ich mit Liebe oder

Human Basic Needs

 hph  

 No Comments

Dez10
Human Basic Needs Heute möchte ich mich gerne mit Euch teilen zum Thema menschliche Grundbedürfnisse. Dies geht in Anlehnung an den Motivationscoach und Unternehmer Anthony „Tony“ Robbins.Mittlerweile bin ich 45. Jahre und habe in meinem Leben so einiges erleben dürfen. Mir persönlich waren jahrelang die Bedeutung, Tiefe und Wichtigkeit dieser menschlichen Grundbedürfnisse unbewusst. Erst nach jahrelanger Beschäftigung mit meiner Person, Leben, Emotionen und vielen unterschiedlichen Quellen zum Thema Persönlichkeitsentwicklung und Persönlichkeitsentfaltung sowie in intensiven Beziehungen zu

Work, work, work

 hph  

 No Comments

Dez07
Isn’t it crazy? Der Mensch neigt zu Süchten…für viele ist die Arbeit der „beste“ Freund geworden.Wirklich?! Und macht dies v.a. Sinn? Oder ist es nicht ein sich „weiteres“ verstecken, weglaufen vor eigenen Gefühlen und Emotionen? Gerade heutzutage mit den Smartphones, Laptops – den ganzen Tag ein Screen vorm Gesicht. Sicherlich nimmt die Arbeit in unserem heutigen Leben eine wichtige Rolle ein, größter zeitlicher Anteil auf alle Fälle, zumindest bei Vollzeitbeschäftigten. Bei Selbstständigen und Unternehmer müssen

H.P. Höfner

Gedanken & Worte

 hph  

 No Comments

Dez01
Viele alte Schriften beinhalten etliche Informationen zum Thema Gedanken und Worte.Klare Gedanken, klare Worte, richtiges Handeln und fertig?! Wenn es doch so einfach wäre… Ist es! Nachdem wir erstmal mehrfach durch unsere eigene Hölle gegangen sind. Unsere Gedanken mit dem Herzen vereint haben, dann ziel- und siegessicher auf unsere Projekte losgehen. Gedanken kommen wie der Wind, vom Norden, Osten, Süden und/oder Westen. Manchmal kann es durchaus Sinn machen im Gedanken zu verweilen und diesen nachzugehen,